gar nicht so der verfluchte donnerstag

per irgendwelcher definitionen müßte ich mich jetzt bestimmt schlecht fühlen. ich fühl mich aber viel besser als vorher.

die ‚erstmal einen strich drunterziehen‘-idee war gut. ich glaube, a hat genau verstanden, was ich ihm sagen wollte. wir waren uns sehr nah, wie wirs schon eine weile nicht waren, und jetzt weiß ich schonmal, daß wir all das noch weiter teilen werden, was man unter freundschaft summieren könnte. und alles weitere ist offen.

der ist auch so romantisch wie ich: er denkt auch eigentlich, das gehört so, mit uns. also weiß niemand, vielleicht wird es auch irgendwann wieder klappen, und wenn nicht, komm ich damit auch klar, weil er nicht weg ist. er ist immernoch da. er ist mehr da, als in den letzten monaten. wir können miteinander reden, ohne uns zu verkrampfen, und ich kann ihm sagen, wie sehr ich ihn liebe, ohne ihn damit unter druck zu setzen — das ist so gut.

es fühlt sich nicht wie ein schritt auseinander, sondern wie ein schritt wieder weiter zusammen an.

vllt bin ich nur naiv. :) ist aber okay so.

ich bin so erleichtert. endlich ist diese verwickelung weg zwischen uns, schuld furcht wut verzweiflung, und jetzt erst ist da wieder für liebe platz, welche form auch immer es dann sein wird. eins ist sie mit sicherheit, frei.

auf in die marge.

Advertisements

2 Gedanken zu “gar nicht so der verfluchte donnerstag

  1. das hört sich gut an – nicht gut gut aber okay gut

    vorallem super ist, dass ihr geredet habt und das du NICHT gegangen bist. denn zusammen sein
    und wichtig füreinander sein, hört ja nicht auf wenn man sich nicht sieht

    ich freu mich für dich. und wie du sagst, eine basis ist immer offen für neue schritte

  2. „nicht gut gut aber okay gut“, das trifft es. :)
    danke für den kommentar.
    ich bin sehr erleichtert. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s